Lichterkette – Unsere Ministerien nicht in die Hände von Rechtsextremen!

Die Piratenpartei Wien unterstützt die unter dem Motto "Unsere Ministerien nicht in die Hände von Rechtsextremen!" stehende Lichterkette am Mittwoch, den 15. November, Ballhausplatz, 1010 Wien. Uhrzeit: 18:30-19:30
Weiterlesen

 

Achtung! Stammtisch am Freitag, den 10.11. verlegt

Unser monatlicher Stammtisch findet diesmal nicht im Weinhaus Sittl statt, da dieses am Freitag den 10.11 geschlossen hat. Stattdessen treffen wir uns im Kultur Cafe Kriemhild in der Markgraf-Rüdigerstraße 14, 1050 Wien. Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf euren Besuch!
Weiterlesen

 

Bedingungsloses Grundeinkommen / Video

Das Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ ist eine Herzensangelegenheit der Piraten. Wir sind davon überzeugt, dass das herrschende Sozialsystem mit seinen bürokratischen und teilweise unmenschlichen Strukturen, nicht die Lösung für das 21.Jahrhundert sein kann. Als Partei der individuellen Freiheit vertreten wir die Ansicht, dass jeder Bürger ein zum Leben ausreichendes Basiseinkommen erhalten sollte, unabhängig davon, ob er dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht oder nicht. Video
Weiterlesen

 

Toller Erfolg der Tschechischen Piraten

Die Piratenpartei Wien gratuliert den tschechischen Piraten zu ihrem großartigen Erfolg bei den Parlamentswahlen am vergangenen Samstag. Mit 10.8% und 22 Mandaten sind sie zur drittgrößten Kraft im tschechischen Abgeordnetenhaus geworden. Gerade in Zeiten des Rechtsrucks ist eine Partei die kraftvoll gegen Überwachung und Rassismus auftritt und die individuelle Freiheit in den Mittelpunkt stellt von besonderer Wichtigkeit. Wir wünschen den Abgeordneten der Česká pirátská strana viel Erfolg!
Weiterlesen

 

DEMO GEGEN RASSISMUS, SEXISMUS & SOZIALABBAU – 7.10. 14 UHR

Die Piratenpartei Wien unterstützt die Demonstration gegen Rassismus, Sexismus und Sozialabbau am 7.10 in Wien. Treffpunkt: 14:00, U-Bahn Station Schottentor
Weiterlesen

 

Wiener Landesgeneralversammlung 2017-1

Am Sonntag, dem 3.9. fand im Cafe Weidinger eine kurze und knackige Landesgeneralversammlung der Wiener Piratenpartei statt. Dabei wurde ein neuer Landesvorstand gewählt: Michael ‚zeVeNoM‘ Holodynski, welcher schon in der vergangenen Periode als Landesvorstand tätig war und Niko Tanew, welcher sich primär der Kommunikation widmen möchte. Erklärtes Ziel dieser Periode ist die Anwerbung von (Alt- &) Neumitgliedern, um weitergehend für die kommenden Gemeinderatswahlen gerüstet zu sein. ...
Weiterlesen

 

Stammtisch & regelmäßige Veranstaltungen

Ahoi Piraten zu Wien, Beginnend mit dem 8.7. gibt es jeden 2. Freitag im Monat einen Piratenstammtisch zum gemütlichen Zusammensitzen & Plaudern. Orte und Veranstaltung werden auch auf der Wiener (FB Seite) und im Telegram (PP Wien) angekündigt, also bitte liken, linken & joinen. Nächster Termin: Freitag, 8.12.2017 Beginn: 20:00 Veranstaltungsort: Weinhaus Sittl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien gegenüber U6 Josefstädter; bei Schönwetter im Gastgarten hinten, sonst drinnen ...
Weiterlesen

 

Piratenstammtisch

Ahoi Piraten! Diesen Freitag gibt es die Gelegenheit sich zu treffen, auf die letzten Ereignisse anzustoßen, piratische Themen anzusprechen oder einfach nur gemütlich zusammensitzen & plaudern. Hiermit laden wir euch zum 1. Wiener Piratenstammtisch seit langem ein. Wann: Freitag, 07.07. um 19:30 Uhr Wo: Weinhaus Sittl, Lerchenfeldergürtel 5. gegenübre U6 Josefstädter Um Zusage (Telegram, per Mail oder auf Facebook) wird gebeten. Euer LV
Weiterlesen

 

Ab 8. Juli holen wir uns die 3.000 amtlich beglaubigte Unterstützungserklärungen

Am 11. Oktober werden in Wien der Gemeinderat und die Bezirksvertretungen neu gewählt und wir Piraten wollen das Rathaus mit der Unterstützung unserer Bündnispartner entern. Doch wie immer gibt es auch hier Hürden: Parteien bzw. Wahl-Allianzen, die nicht im Gemeinde- oder Nationalrat vertreten sind, brauchen aber, um bei der Wahl überhaupt am Wahlzettel aufzuscheinen, rund 3.000 auf Bezirksämtern zu beglaubigende Unterstützungserklärungen, während die etablierten Parteien nur die Unterschrift...
Weiterlesen

 

Kein Mensch ist illegal

Gestern Vormittag haben sich ca. 20 FPÖler getroffen um gegen das Asylquartier in der Erdberger Straße im 3. zu hetzen und Flüchtlingsfamilien mit ihren fremdenfeindlichen Plakaten zu "begrüßen". Dass seitens der FPÖ hauptsächlich Funktionäre mobilisiert wurden, zeigt wie sehr BürgerInnen diese Anliegen teilen. An der Gegendemonstration waren ca. 100 Menschen beteiligt, "alles links der Mitte" darunter auch unser Wahlbündnis "Wien anders" und wir Piraten. Für die FPÖ Funktionäre zum "Prob...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Newsletter