Freiheit statt Zwang! Abschaffung der Wehrpflicht!

Die Piratenpartei Österreichs fordert eine Abschaffung der Wehrpflicht (und damit auch der Ersatzdienste) und eine Umwandlung des österreichischen Bundesheeres in ein Berufsheer. Ergänzend dazu soll es auch weiterhin ein Milizsystem geben, dass es jedem interessierten Staatsbürger ermöglicht, eine grundlegende militärische Ausbildung zu erhalten. Die Ausbildung der Milizsoldaten sollte zukünftig tiefer gehend möglich sein, als dies im derzeitigen sechsmonatigen Grundwehrdienst der Fall ist. Ebenfalls ergänzend soll ein freiwilliger Sozialdienst nach dem Vorbild des deutschen Bundesfreiwilligendienstes eingerichtet werden, wobei dafür aber eine angemessene Entlohnung (und nicht bloß ein „Taschengeld“ wie in Deutschland) vorzusehen ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Weitere Informationen

Newsletter