Wiener Landesgeneralversammlung 2017-1

Am Sonntag, dem 3.9. fand im Cafe Weidinger eine kurze und knackige Landesgeneralversammlung der Wiener Piratenpartei statt. Dabei wurde ein neuer Landesvorstand gewählt:

Michael ‚zeVeNoM‘ Holodynski, welcher schon in der vergangenen Periode als Landesvorstand tätig war und
Niko Tanew, welcher sich primär der Kommunikation widmen möchte.

Erklärtes Ziel dieser Periode ist die Anwerbung von (Alt- &) Neumitgliedern, um weitergehend für die kommenden Gemeinderatswahlen gerüstet zu sein.

Alles weitere gibt es zum nachhören und nachlesen im Piratenwiki

Wer mit uns in Kontakt treten möchte, erreicht uns unter wien@piratenpartei.at


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Weitere Informationen

Newsletter